IMMO-Expert GmbH

Norbert Sandner
Pasching Point 4
4061 Pasching

Tel.:  07229- 635410
Fax:  07229- 6354120
Mail: info@immo-expert-gmbh.at

 

IHRE ANSPRECHPARTNER

ZUM KONTAKFORMULAR

Town & Country in Social Media

Hausbau in Steyr

Steyr liegt im Bundesland Oberösterreich und ist als Statutarstadt ein eigener Bezirk und darüber hinaus auch Sitz der Bezirkshauptmannschaft des Bezirkes Steyr-Land. Sie ist die drittgrößte Stadt Oberösterreichs und die zwölfgrößte in Österreich. Steyr befindet sich am Zusammenfluss von Enns und Steyr an der Grenze zu Niederösterreich im Alpenvorland. Die Stadt besteht aus den Katastralgemeinden Christkindl, Föhrenschacherl, Hunterberg, Gleink, Jägerberg, Stein, Sarning und Steyr sowie einer Vielzahl von Ortschaften, welche ebenfalls zum Stadtgebiet von Steyr gehören. Die benachbarten Ortschaften sind Wolfern, Sierning, Garsten, Dietach, Haidershofen, Behamberg und St. Ulrich. In diesem Gebiet leben heute etwa 38.300 Einwohner.

 

Das Gebiet wurde im 6. Jahrhundert von bairischen Stämmen besiedelt und gehörte später zum Rodungsbezirk des 777 vom Bayernherzog Tassilo gegründeten Klosters Kremsmünster. Um das Jahr 900 wurden zum Schutze des Reiches gegen die Einfälle der Ungarn zwei wehrhafte Burgen errichtet, die Styraburg, die 980 erstmals urkundlich erwähnt wurde und die Burg zu Enns. Steyr wurde schon 1170 als Urbs „städtische Siedlung“ bezeichnet, worauf sich das Stadtrecht zurückführt.

 

Seine Bedeutung als Herzogssitz verlor Steyr, aber seine Rolle als Verarbeitungs- und Handelszentrum für das Innerberger Eisen blieb jedoch erhalten. Schon im frühen Mittelalter nahm das in Innerberg, dem heutigen Eisenerz, geförderte „Schwarze Metall“ seinen Weg durch das Tal der Enns zur Donau und ließ damit eine der ältesten Industrielandschaften Europas, die Eisenwurzen, entstehen.

 

Steyr entwickelte sich, begünstigt durch seine einmalige verkehrspolitische Lage und seine Bedeutung als Residenz unter den Otakaren, zum wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum dieses frühmittelalterlichen Industriegebietes. Der Aufstieg der Stadt zur Eisenmetropole nördlich der Alpen erfolgte unter den Babenbergern.

 

Am 23. August 1287 bestätigte Herzog Albrecht I. der Stadt Steyr die alten Rechte im Handel und in der Verarbeitung des Innerberger Eisens. Den Bürgern wurde in diesem großen Privileg unter anderem das Stapelrecht für Eisen und Holz gewährt. Seit dem Jahr 1190 sind Handelsbeziehungen Steyrer Eisenhändler mit Deutschland und Osteuropa belegt.

 

Im Wehrgraben siedelten sich bereits im späten Mittelalter Gewerbebetriebe an und nutzten die Wasserkraft der Steyr. Dazu wurde ein System von Kanälen angelegt, welches im Wesentlichen bis heute erhalten ist.

 

Der Baubeginn des BMW-Motorenwerkes erfolgte im Jahr 1979. Es ist seither der größte Betrieb in Steyr und beschäftigt zahlreiche Mitarbeiter. Die Stadt feierte im Jahr 1980 ihr 1000-jähriges Bestehen.

 

Die offizielle Beschreibung des Stadtwappens lautet:“ In Grün ein silberner; rot gewaffneter und gehörnter, flammenspeiender, aufgerichteter Panther.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Steyr für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Steyr auch mehrere Einrichtungen für die Bildung der Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt einige Volksschulen, Sonderschulen, Hauptschulen, Polytechnische Schulen, das Gymnasium Werndlpark, die Fachhochschule Campus Steyr, die Bundeshandelsakademie, die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, die Bundesanstalt für Kindergartenpädagogik, die Höhere Bundeslehranstalt Steyr, eine technische und eine kaufmännische Berufsschule, das BRG Steyr und das Zentrum für Fernstudien zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Stadt.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Steyr besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Steyr befinden sich zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Bummerlhaus- es wurde 1450 erstmals urkundlich erwähnt und ist ein gotisches Bürgerhaus, der Dunklhof aus dem 15. Jahrhundert- ein spätgotisches Gebäude mit Renaissance-Hof im Stadtteil Steyrdorf, der Innerberger Stadl von 1612- er diente einst als Getreide- und Lebensmittelspeicher, das Rathaus der Stadt- es wurde 1772 erbaut und ist ein Meisterwerk des österreichischen Rokoko, das Schloss Engelsegg- es wurde um 1500 erbaut, das Schloss Lamberg aus dem 10. Jahrhundert, die Stadttore- Kollertor, Neutor und Schnallentor, der Taborturm- ein Teil der alten Stadtbefestigung, das ehemalige Benediktinerstift Gleink, die barocke Wallfahrtskirche Christkindl- sie wurde 1702-1725 erbaut, die Margaretenkapelle- sie wurde um 1430 errichtet, die barocke Marienkirche aus dem 17. Jahrhundert, die Michaelerkirche- sie wurde 1635-1677 errichtet, die gotische Stadtpfarrkirche von 1443, das Museum der Stadt Steyr- der Schwerpunkt des Museums ist die Eisenverarbeitung, das Museum Arbeitswelt Steyr, das Eisenuhren Museum Schmollgruber, das 1. Österreichische Weihnachtsmuseum im früheren Bürgerspital, einem der ältesten Gebäude der Stadt, die Steyrtaler Museumsbahn- sie ist Österreichs älteste Schmalspurbahn, das Alte Stadttheater- ein ehemaliges barockes Klostergebäude und das Neue Stadttheater- es wurde 1957/58 eröffnet.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Steyr innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Steyr sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Fixpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Fixpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.